16.04.2013, 10.04 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

„Blitzer“: Nur eine Polizei-Kontrolle im CW-Land

Artikelfoto

Woche für Woche messen Polizei und städtisches Ordnungsamt an ausgewählten Straßen die gefahrenen Geschwindigkeiten - "Tempo runter!", heißt also die Devise!

Im Rahmen ihrer wöchentlichen Geschwindigkeitskontrollen macht die Polizei in dieser Woche (fast) einen Bogen um das CW-Land: Lediglich in der Neviandtstraße in der Südstadt legen sich die Tempo-Kontrolleure der Polizei am morgigen Mittwoch, 17. April 2013, auf die Lauer. Wo die Ordnungshüter im Einzelnen im Bergischen Städtedreieck die Radarmessgeräte aufbauen, ist wie immer der nachfolgenden Übersicht zu entnehmen – unsere Leser sind ja schließlich nicht nur in Cronenberg und/oder der Südstadt unterwegs…

Wie immer sind die Tempo-Kontrollen der drei Städte und der Autobahnpolizei in der Übersicht nicht enthalten; auch kann es sein, dass die Polizei kurzfristig an Unfallschwerpunkten „blitzt“.

Dienstag, 16.04.2013

Wuppertal, Heckinghauser Straße
Wuppertal, Höfen
Remscheid, Kölner Straße
Remscheid, Klausener Straße

Mittwoch, 17.04.2013

Wuppertal, Neviandtstraße (Süd.)
Wuppertal, Viehhofstraße
Wuppertal, Löhrerlen
Wuppertal, Mollenkotten

Donnerstag, 18.04.2013

Remscheid, Remscheider Straße
Remscheid, Höhenweg
Solingen, Eschbachstr.
Solingen, Burger Landstraße

Freitag, 19.04.2013

Wuppertal, Obere Lichtenplatzer Straße
Wuppertal, Jesinghauser Straße
Remscheid, Am Eichholz
Remscheid, Bergisch Born

Samstag, 20.04.2013

Wuppertal, Nevigeser Straße
Wuppertal, Oberbergische Straße

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.