Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.04.2013, 09.28 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Landesliga: Wichtiger Dreier für den SSV Sudberg

Im Abstiegskampf in der Landesliga-Gruppe 1 holte der SSV Sudberg am gestrigen Mittwochabend, 17. April 2013, einen wichtigen Dreier: Beim Tabellenachten Tuspo Richrath siegten die zuletzt arg gebeutelten Sudberger mit 2:1 (1.).

Alit Osmani brachte die Gäste von der Riedelstraße in der 36. Minute in Führung – mit dem 1:0 ging es dann auch in die Pause. Im zweiten Abschnitt war es dann Daniel Schmitz, der für das Team der SSV-Trainer Bernd Budt und Thorsten Lungstraß in der 76. Minute das wichtige 2:0 vorlegte. Nachdem die Gastgeber in der 85. Minute zum 1:2 kamen, wurde es doch noch einmal spannend, letztlich konnte der SSV die wichtigen drei Punkte jedoch mit nach Hause nehmen.

Durch den Auswärtserfolg kletterten die Schwarz-Blauen auf den 11. Platz in der Tabelle der Landesliga-Gruppe 1. Am nächsten Spieltag, dem 21. April 2013, haben die Sudberger einen schweren Auswärtsgang vor der Brust: Um 15 Uhr läuft der SSV dann beim Tabellenvierten Rot-Weiß Essen II auf.