20.04.2013, 10.51 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

„Cronenberg hilft!“: Mit dem Bürgerbus hin und wieder zurück!

Artikelfoto

Auch der Bürgerbus-Verein „Dörper Bus e.V.“ stellt sich im Rahmen von „Cronenberg hilft!“ in den Dienst der guten Sachen: Die ehrenamtlichen Fahrer legen eine Sonderschicht ein und werden mit dem Bürgerbus am heutigen Samstag, 20. April 2013,  zum Ort des Benefizkonzertes in der Knipex-Schmiede an der Oberkamper Straße pendeln.

Der Bürgerbus verkehrt von 16  bis 23.42 Uhr nach seinem üblichen Fahrplan. Außerfahrplanmäßig wird der Bus während seiner üblichen Route den Veranstaltungsort anfahren und dort Fahrgäste aussteigen lassen beziehungsweise aufnehmen. Der Bürgerbus wird immer circa 6 Minuten nach einer vollen Stunde, also um 16.06 Uhr, 17.06 Uhr,…, bei der Firma Knipex an der Oberkamper Straße sein.

Wer den Benefizabend, der um 17.30 Uhr beginnt und bis gegen 22 Uhr andauern wird, ausgelassen genießen und vielleicht ein Gläschen Bier, Wein oder Sekt mehr trinken möchte, sollte den Extra-Service des Bürgerbus-Vereins annehmen und in den „Konzert-Bus“ einsteigen! Die Konzert-Organisatoren danken dem Verein „Dörper Bus e.V.“ jedenfalls schon für ihren neuerlichen tollen Einsatz!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.