25.04.2013, 13.43 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Feuerwehr: Pkw an der Jägerhofstraße in Flammen

Artikelfoto

Am Dienstagabend, 23. April 2013, geriet gegen 20.30 Uhr ein Mercedes Kombi auf der Jägerhofstraße in Brand. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hahnerberg (FFH) und der Berufsfeuerwehr konnten das Feuer im Bereich des Motorraumes und des Unterbodens schnell mit Pulverlöschern sowie einem C-Rohr löschen – dennoch entstand an dem Pkw wahrscheinlich Totalschaden in Höhe von circa 30.000 Euro.

Die Jägerhofstraße war wegen des Pkw-Brandes für etwa anderthalb Stunden in beide Richtungen gesperrt. Die Ursache des Feuers ist zwar noch ungeklärt, es wird allerdings von einem technischen Defekt ausgegangen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.