05.05.2013, 11.36 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

1 Kommentar

Exklusiv in Wuppertal: Verkaufsoffener Sonntag in Cronenberg

Artikelfoto

Bilderbuch-Frühlingswetter, Drehorgel-Klänge und zahlreiche geöffnete Geschäfte laden am heutigen 5. Mai 2013 zu einem Bummel durch die Cronenberger Ortsmitte, wie hier die Einkaufsmeile Hauptstraße, ein.

Wie hier im CW-Bild zu sehen, grünt und blüht es überall entlang der Dörper Einkaufsmeile Hauptstraße – wie wär’s also heute, 5. Mai 2013, mit einem Sonntagsausflug in die Ortsmitte? Zumal der Himmel über „dem Dorf“ aktuell strahlend blau ist und zumal die Werbegemeinschaft „Wir in Cronenberg“ (WIC) zum verkaufsoffenen Sonntag einlädt! Ein ganz besonders Schmankerl haben sich die WiC-Organisatoren diesmal dazu einfallen lassen: Entlang der Einkaufsmeile werden in der Zeit von 13 bis 17.30 Uhr besondere Klänge zu hören sein. Zeitgleich zum exklusiven Shopping-Sonntag in Wuppertal findet auf WiC-Initiative der 1. Cronenberger Drehorgeltag statt.

Nach dem Zusammentreffen auf dem Platz vor dem Bahnhof geht es für die insgesamt zehn Drehorgel-Spieler in Richtung Zentrum Emmaus, wo gegen 13 Uhr für das bei solchen Treffen übliche „Anorgeln“ stattfinden wird. Im Anschluss daran werden die „Leierkästen“ über die ganze Ortsmitte verteilt vor den teilnehmenden Geschäften für entsprechende Unterhaltung sorgen und den sonntäglichen Einkaufsbummel im Dorf verschönern.

Zum Abschluss gegen 17 Uhr ziehen alle Drehorgel-Spieler zum Hans-Otto-Bilstein-Platz: An der Friedenseiche findet ein etwa halbstündiges gemeinsames „Aborgeln“ statt. Für alle Teilnehmer gibt es dann von der W.i.C. eine obligatorische Urkunde, die an den Cronenberger Drehorgeltag 2013 erinnert.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

  1. Petra Bosecker
    07.05.2013, 13:29 Uhr   |   Direktlink

    Herzlichen Dank für den schönen Sonntag.Es hat mir viel Freude Bereitet bei euch in Cronenberg Spielen zu dürfen. LG Petra Bosecker

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.