31.05.2013, 15.17 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Hauptstraße: Teilsperrung nach schwerem Unfall

Artikelfoto

Ein schwerer Unfall ist der Grund dafür, warum es aktuell zu Staus von und in Richtung Cronenberg kommt: In Höhe der Einmündungen Heidestraße/Oberkamper Straße war es gegen 14.10 Uhr zu einem schweren Zusammenstoß zweier Pkw gekommen. „Ich habe nur noch gesehen, wie der angerauscht kam“, sagte eine Insassin des Audis, der auf der Hauptstraße in Richtung Cronenberg unterwegs war, als ein VW Golf in diesen krachte. Nach noch nicht bestätigten Infos kam der Golf vermutlich aus Richtung Oberkamper Straße und wollte quer über die Hauptstraße in Richtung Sportplatz oder Heidestraße abbiegen.

Während von den Insassen des Audi, darunter zwei Kinder, „lediglich“ die Frau über leichte Schmerzen im Beckenbereich klagte, musste der Golf-Fahrer per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr streute zwischenzeitlich ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Da beide Fahrzeuge vermutlich nicht mehr fahrbereit sind, müssen sie abgeschleppt werden. Aktuell sind beide Fahrspuren in Richtung Cronenberg noch immer gesperrt, der Verkehr wird einspurig über die Gegenverkehr-Spur an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Mehr zu dem schweren Unfall in der nächsten Print-CW!

 

Fotogalerie zu diesem Artikel

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.