15.07.2013, 13.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Einbrüche in zwei Dörper KiTas

Artikelfoto

Zwei Dörper Kindergärten waren in den letzten Tagen das Ziel von unbekannten Einbrechern. Zunächst in der Zeit vom 10. bis zum 14. Juli 2013 hebelten Einbrecher ein Fenster zum Turnraum der Städtischen Kindertagesstätte am Neuenhaus auf. Der oder die Täter stahlen hier etwa 150 Euro Bargeld sowie eine Digitalkamera.

Zudem wurde in der Nacht vom 12. auf den 13. Juli 2013 auch in die städtische KiTa Herichhauser Straße eingebrochen. Aus einem nicht abgeschlossenen Materialraum beschafften sich der oder die Einbrecher zunächst ein kleines Stemmeisen, um damit dann ein KiTa-Fenster aufzuhebeln. Mit einer Bargeld-Beute aus dem Büroraum machten sich der oder die Täter anschließend unbemerkt aus dem Staub.

Hinweise zu den beiden KiTa-Einbrüchen nimmt die Polizei unter Telefon 0202-247 13 90 (Cronenberg) oder 0202-284-0 (Präsidium) entgegen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.