18.08.2013, 13.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

SSV Sudberg: Mannschaftsvorstellung und Sieg im letzten Test

Artikelfoto

Mit diesem Team geht der SSV Sudberg in die Bezirksliga-Saison 2013/14: Hintere Reihe von li.: Martin Lyttek, Philipp Jacob, Christian Engelstadt, Sebastian Fortun, Phillip Zivic, Benjamin Droste, Luigi Scarcella; Mittlere Reihe von li.: SSV-Trainer Luciano Velardi, Oliver Knop, Danny Lensing, Sebastian Koppelberg, Oliver Jemlich, Thorsten Vögler, Daniel Heder, Betreuer Wolfgang Altner; Vordere Reihe von li.: Daniel Cetojevic, Lucas Weber, Kai Bock, Dustin Sappelt, Jonas Janssen, Pierre-Andre Stein, Marvin Hilbig. Es fehlen bei der Mannschaftsvorstellung: Mahmut Yildirim, Maurice Vaßbeck, Tim Nordengrün. Foto: Odette Karbach

Am gestrigen Samstag, 17. August 2013, stellte Neu-Bezirksligist SSV 07 Sudberg seinen Kader für die kommende Saison 2013/14 vor. Der Landesliga-Absteiger geht mit einem 23 Spieler starken Team in die neue Saison, die am 25. August beginnt. Dann laufen die Mannen von SSV-Trainer Luciano Velardi um 15 Uhr auf dem Sportplatz Gruitener Straße in Mettmann zum Saison-Aufgalopp beim Aufsteiger SCB Neandertal auf.

Im letzten Testspiel vor Saisonbeginn trat das Velardi-Team im Anschluss an die Mannschaftsvorstellung gegen den B-Kreisligisten TSV Beyenburg an. Die Schwarz-Blauen schlugen die Gäste aus dem Wuppertaler Osten mit 5:3 (4:2). Die Sudberger Tore an der Riedelstraße erzielten zweimal Danijel Cetojevic, zweimal Oliver Knop sowie Benjamin Droste. Für die Beynburger war Mathias Böhmer erfolgreich.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.