30.11.2013, 15.08 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

9. Küllenhahner Advent: Es ist angerichtet, Sie können kommen!

Artikelfoto

Alles ist bereitet, jetzt fehlen nur noch Sie: Glühwein, Adventswürstchen, Kunsthandwerk und vieles mehr lädt heute noch bis 20 Uhr zum 9. Küllenhahner Advent ein.

Der Glühwein nach original Lions-Rezept ist heiß, die ersten Adventswürstchen schon verputzt, die Kunsthandwerker-Stände sind heimelig arrangiert und schon von den ersten Kunden umlagert, nicht zuletzt ist mit tatkräftiger Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Hahnerberg auch der sieben Meter hohe Tannenbaum vor der Pandelschen Fabrik geschmückt – der 9. Küllenhahner Advent ist gestartet.

Falls Sie noch nichts vorhaben am heutigen 1. Adventssamstag, 30. November 2013, schauen Sie doch mal auf der Adventsmeile entlang der Küllenhahner Straße 225-242 vorbei – ob bei Blumen Balewskis Adventsausstellung oder den Kunsthandwerkermärkten bei Bedachungen Hüttemann sowie in der Pandelschen Fabrik, es gibt überall viel Schönes zu sehen und zu kaufen. Dazu hat Volker Diederichs schon seine mobile Esse angeworfen, um mit Kindern zu schmieden und „Chancy“ Gartner greift in Kürze zum Saxophon, um auch für Musik auf dem Küllenhahner Advent zu sorgen. Nicht zuletzt steigt gegen 19 Uhr ja das CW-Feuerwerk – adventlich bunter geht’s eigentlich nicht oder höchstens am Küllenhahner Adventstannenbaum…

Übrigens: Die letzten Leo-Kalender im Tal, welche die CW als „Nachschlag“ zu dem Adventfest von Bürgerverein Küllenhahn und CW ergattert hatte, sind alle weg – Schlag 14.03 Uhr, also drei Minuten nach dem Verkaufsstart, waren alle Kult-Kalender verkauft! Aber, wie bereits geschildert: Es gibt bis 20 Uhr noch viel, viel weiteres Schönes an der Küllenhahner Straße, überzeugen Sie sich doch einfach selbst…

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.