Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

31.12.2013, 10.46 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Jetzt dafür klicken! Kinderhospiz will Vereinsmeister werden

Artikelfoto

Für das in Bau befindliche Kinderhospiz Küllenhahn zählt nicht nur immerzu jeder Euro, sondern ganz aktuell zusätzlich auch jede Stimme: Der Caritasverband Wuppertal e.V. bewirbt sich nämlich derzeit mit dem Bergischen Kinderhospiz Burgholz um den Titel “Vereinsmeister” bei einer Gemeinschaftsaktion von Radio Wuppertal und der Credit- und Volksbank eG Wuppertal.

Wenn (auch) die CW-Leser noch bis einschließlich dem 3. Januar 2014 fleißig auf der Radio-Wuppertal-Seite für das Kinderhospiz voten, kann das der Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land nicht nur die Meisterschaft für den Monat Dezember 2013 einbringen; der Titel ist zudem mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro der Credit- und Volksbank eG Wuppertal dotiert. “Stimmen Sie für das Kinderhospiz und helfen Sie uns zu gewinnen!”, bittet die Kinderhospiz-Stiftung daher: “Jeder Klick zählt!”

Die Internet-Abstimmung läuft über www.radiowuppertal.de, die Möglichkeit zur Abstimmung findet sich dabei rechts auf der Titelseite der Online-Präsenz des Lokalsenders! Wer nicht nur klicken, sondern auch direkt spenden möchte: Zuwendungen an die Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land sind auf das Konto 979 997 bei der Stadtsparkasse Wuppertal (BLZ 330 500 00) erbeten. Mehr Infos zum Kinderhospiz gibt’s online unter www.kinderhospiz-burgholz.de.