02.01.2014, 11.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Randvoll gefüllte Hufeisen verheißen ein glückliches 2014!

Artikelfoto

Marlene (mi. vo.), Lisa und Meike (re.) sowie Thomas Gaffkus-Müller sind zum Jahresstart die Botschafter, mit denen wir Ihnen allen, liebe CW-Leser, ein glückliches 2014 wünschen. Das Quartett aus Sudberg hat einen ganz besonderen „Draht“ zum Glück: Nein, Thomas Gaffkus-Müller ist nicht Schornsteinfeger und Marlene, Lisa und Meike auch nicht seine „Azubinen“, er züchtet auch keine Glücksschweine oder handelt mit Glücksklee; Thomas Gaffkus-Müller ist vielmehr Vorsitzender des Reitvereins Sudberg (RVS) und die drei jungen Sportlerinnen sind Mitglieder der Voltigier-Abteilung des Vereins.

Und daher sitzt das RVS-Quartett natürlich an der Quelle, wenn es um die Glücksbringer „Hufeisen“ geht! Marlene, Lisa und Meike halten ihre Glücksbringer für alle CW-Leser übrigens ganz bewusst nach unten geschlossen ins Bild – so wird Ihnen 2014 kein Glück verloren gehen, sind die drei Jung-Amazonen fest überzeugt. Da eine andere Deutung aber meint, dass Hufeisen nur nach unten geöffnet Glück bringen, weil sich das Glück nur so über einen ergießen könne, geht Thomas Gaffkus-Müller für die CW-Leser aber auf Nummer sicher: Der RVS-Chef hält ein geschlossenes Rundeisen ins CW-Bild, und da ist ganz, ganz viel Glück für Sie drin, von dem nichts verloren gehen kann – egal, wie rum es gehalten wird!

Übrigens: Etwas aus dem großen Glücks-Vorrat der Sudberger bekommt auch das in Bau befindliche Kinderhospiz Burgholz ab: Zugunsten der Kinderhospiz-Stiftung ging nämlich die Glücksbringer-Aktion, welche die City-Arkaden diesmal zum Jahreswechsel veranstaltete, so auch die Einnahmen aus dem Hufeisen-Verkauf am RVS-Stand. Wobei: Die Hufeisen wurden hier selbstverständlich nicht verkauft, sondern konnten gegen Spende gefunden werden – sonst bringen sie ja auch kein Glück!

Apropos: Wer 2014 sein Glück auf dem Rücken der Pferde finden möchte, erhält nähere Infos zum RVS unter reitverein-sudberg.de.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.