Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

02.01.2014, 11.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Randvoll gefüllte Hufeisen verheißen ein glückliches 2014!

Artikelfoto

Marlene (mi. vo.), Lisa und Meike (re.) sowie Thomas Gaffkus-Müller sind zum Jahresstart die Botschafter, mit denen wir Ihnen allen, liebe CW-Leser, ein glückliches 2014 wünschen. Das Quartett aus Sudberg hat einen ganz besonderen “Draht” zum Glück: Nein, Thomas Gaffkus-Müller ist nicht Schornsteinfeger und Marlene, Lisa und Meike auch nicht seine “Azubinen”, er züchtet auch keine Glücksschweine oder handelt mit Glücksklee; Thomas Gaffkus-Müller ist vielmehr Vorsitzender des Reitvereins Sudberg (RVS) und die drei jungen Sportlerinnen sind Mitglieder der Voltigier-Abteilung des Vereins.

Und daher sitzt das RVS-Quartett natürlich an der Quelle, wenn es um die Glücksbringer “Hufeisen” geht! Marlene, Lisa und Meike halten ihre Glücksbringer für alle CW-Leser übrigens ganz bewusst nach unten geschlossen ins Bild – so wird Ihnen 2014 kein Glück verloren gehen, sind die drei Jung-Amazonen fest überzeugt. Da eine andere Deutung aber meint, dass Hufeisen nur nach unten geöffnet Glück bringen, weil sich das Glück nur so über einen ergießen könne, geht Thomas Gaffkus-Müller für die CW-Leser aber auf Nummer sicher: Der RVS-Chef hält ein geschlossenes Rundeisen ins CW-Bild, und da ist ganz, ganz viel Glück für Sie drin, von dem nichts verloren gehen kann – egal, wie rum es gehalten wird!

Übrigens: Etwas aus dem großen Glücks-Vorrat der Sudberger bekommt auch das in Bau befindliche Kinderhospiz Burgholz ab: Zugunsten der Kinderhospiz-Stiftung ging nämlich die Glücksbringer-Aktion, welche die City-Arkaden diesmal zum Jahreswechsel veranstaltete, so auch die Einnahmen aus dem Hufeisen-Verkauf am RVS-Stand. Wobei: Die Hufeisen wurden hier selbstverständlich nicht verkauft, sondern konnten gegen Spende gefunden werden – sonst bringen sie ja auch kein Glück!

Apropos: Wer 2014 sein Glück auf dem Rücken der Pferde finden möchte, erhält nähere Infos zum RVS unter reitverein-sudberg.de.