05.01.2014, 14.29 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

CW-Chronik 2013: Scrollen Sie doch noch mal durchs letzte Jahr

Artikelfoto

Der fünfte Tag des neuen Jahres ist in vollem Gange – das Jahr 2013 wird zunehmend zur Vergangenheit. Hatten Sie über die Feiertage die Gelegenheit, einen Blick in die CW-Chronik 2013 zu werfen? Alle Jahre wieder ließen wir auch in unserer jüngsten CW-Weihnachtsausgabe das ausklingende Jahr in unserem Erscheinungsgebiet Revue passieren.

In dem Sonderheft haben wir auf 40 Seiten zusammengefasst, was sich in den zwölf Monaten des vergangenen Jahres so alles im CW-Land ereignet hat. Und das war wieder einiges: Schönes und Trauriges, Dramatisches und auch das eine oder andere zum Schmunzeln war dabei… Falls Sie keine Zeit hatten, die Print-Chronik durchzublättern, dann möchten wir Ihnen unser Online-Angebot ans Herz legen: Klicken Sie einfach unseren Menüpunkt “Ausgaben” an, hier ist natürlich auch die CW-Chronik 2013 abrufbar.

Wenn Sie sich durch die 40 Seiten scrollen, wird ganz bestimmt das eine oder andere „Aha“-Erlebnis dabei sein, ebenso sicher werden Sie aber auch das eine oder andere Thema vermissen – tja, auch diesmal passte längst nicht alles in die Rückschau; sehen Sie uns bitte nach, dass wir „sieben“ mussten! Umso mehr geht unser Dank alle Jahre wieder an die Inserenten, die mit ihren Annoncen in der CW-Chronik den Rückblick möglich gemacht haben!

Wir hoffen, dass Sie, liebe Online-Leser der CW, Spaß daran haben, die CW-Chronik 2013 “durchzublättern” – dann hätte sich unsere Arbeit gelohnt! Übrigens: Wir arbeiten bereits wieder am nächsten Rückblick. Zwar ist es zu Beginn des Jahres stets etwas ruhiger hierzulande, aber die Welt stand auch im CW-Land in den ersten fünf Tagen 2014 nicht still – gut so…!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.