23.01.2014, 11.50 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Hahnerberg-Apotheke: Wuppertals erste „Phytothek” eröffnet

Artikelfoto

In Wuppertal ist es nicht anders als in Berlin, Hamburg oder München: Die Zahl derjenigen, die gesundheitlichen Beschwerden mit Naturarzneien behandeln möchten, nimmt stetig zu, weiß Apothekerin Meike Roßberg (Foto li.), Frauen setzten sogar zu 79 Prozent auf die Heilkräfte der Natur. „Auch wir stellen ein steigendes Interesse an pflanzlichen Arzneimitteln fest”, so die Inhaberin der Hahnerberg-Apotheke. Entsprechend eröffnete sie in dieser Woche in ihrer Apotheke an der Cronenberger Straße 332 eine „Phytothek”.

Die Hahnerberg-Apotheke ist damit die erste Apotheke in Wuppertal, welche eine solche spezielle Abteilung mit pflanzlichen Arzneimitteln und fachkundiger Beratung dazu anbietet. „Wir möchten unseren Kunden mit der Phytothek zeigen, dass es nur in der Apotheke qualitativ hochwertige pflanzliche Präparate in Verbindung mit einer kompetenten Beratung gibt”, erklärt die 40-Jährige gegenüber der CW. In der Phytothek werden ausschließlich Produkte präsentiert, deren Wirksamkeit bei der Zulassungsbehörde nachgewiesen wurde. „In den neu gestalteten Phytothek-Regalen finden Kunden eine breite Auswahl hochwertiger pflanzlicher Arzneimittel. „Außerdem wurde unser Apotheken-Personal speziell auf dem Gebiet der Naturarzneien geschult, sodass wir über die neuesten Erkenntnisse der faszinierenden Wirk-Dimensionen pflanzlicher Arzneimittel verfügen und unsere Kunden noch kompetenter beraten können”, verspricht Meike Roßberg.

Die Hahnerberger Apothekerin investiert stets in die Fortbildung ihres Teams. „Mehr Profi-Wissen in Sachen pflanzlicher Arzneimittel kann ich mir derzeit nicht vorstellen. Das versetzt uns in die Lage, bei vielen Beschwerden auch eine gezielte und wirksame Lösung aus der Natur anzubieten und in der Beratung noch ausführlicher über die Wirkung der Präparate aufzuklären”, freut sich Meike Roßberg. Und damit die Kunden noch mehr über das spannende Thema „Naturheilkräfte“ erfahren können, hält die Hahnerberg-Apotheke zusätzliche, kostenlose Informationen zu interessanten Gesundheits- und Servicethemen bereit.

Infos, Gewinnspiel & Vortrag

Das Phytothek-Konzept stammt von der Bionorica SE. Das erfolgreiche Unternehmen aus der Oberpfalz entwickelt auf Basis seiner weltweiten Forschung pflanzliche Arzneimittel für verschiedenste Krankheiten, mit Sinupret® ist die Bionorica Marktführer in Deutschland. Passend zur Eröffnung der „Phytothek“ veranstaltet die Hahnerberg-Apotheke noch bis einschließlich des morgigen Freitags, 24. Januar 2014, ein Gewinnspiel. Wer die vier Fragen zum Thema „Phytothek“ richtig beantwortet, kann dabei eines von zwei Tim Mälzer-Kochbücher gewinnen.

Am 13. Februar 2014 findet zudem ein Vortrag zum Thema „Natürlich durch die Wechseljahre“ an der Cronenberger Straße 332 statt. Der Vortrag von Heilpraktikerin Angelika Sengupta beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Mehr Infos dazu direkt in der Hahnerberg-Apotheke, unter Telefon 0202-40 10 50 oder online unter www.hahnerberg-apotheke.de.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.