04.02.2014, 09.59 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

L 418: BMW-Fahrer prallt gegen Fahrbahn-Wand

Artikelfoto

Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstand bei einem Unfall, der sich am vergangenen Samstagmittag, 1. Februar 2014, auf der Landesstraße 418 ereignete. Gegen 13.30 Uhr war ein BMW-Fahrer kurz hinter dem westlichen Portal des Burgholz-Tunnels in Fahrrichtung Sonnborner Kreuz nach rechts gegen eine Fahrbahnbegrenzung geprallt.

Nach Angaben der Autobahnpolizei Düsseldorf war vermutlich ein Fahrfehler des BMW-Fahrers Grund für den Unfall, andere Fahrzeuge seien jedenfalls nicht betroffen gewesen. Der BMW-Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.