23.03.2014, 14.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

NTV-Vorsitzender Wehlmann ist Sportfunktionär des Jahres

Artikelfoto

Hermann Wehlmann (2.v.r.) bei der Sportmeister-Ehrung mit OB Peter Jung (re.), Stadtsportbund-Vorsitzendem Peter Stroucken (li.) und Stadtsparkassen-Chef Dr. Peter H. Vaupel. -Foto: Foto: Odette Karbach

Hermann Wehlmann, Vorsitzender des Neuenhauser Turnvereins (NTV), wurde am Mittwochabend, 19. März 2014, für seine herausragenden Verdienste um den Sport im Tal als Funktionär des Jahres mit der Sport-Ehrenmedaille 2013 der Stadt Wuppertal ausgezeichnet.

Aus den Händen von Oberbürgermeister Peter Jung, Sparkassenchef Peter H. Vaupel und Stadtsportbund-Chef Peter Stroucken erhielt Wehlmann bei der Sportmeister-Ehrung in der Glashalle der Stadtsparkasse Wuppertal die Auszeichnung. Bereits seit 1988 ist Hermann Wehlmann im NTV aktiv, war zunächst Leiter der Abteilung Volleyball und ist seit 1999 Vorsitzender des Vereins.

Seit 2002 ist der „Motor im Kerngeschäft des Vereins“, wie es in der Begründung heißt, zudem stellvertretender Vorsitzender und seit 2004 auch Geschäftsführer des Turnverbandes Wuppertal. Zudem gehört NTV-Chef Wehlmann seit 2005 der Präsidialkommission Verbandsentwicklung der Dachorganisation Rheinischer Turnerbund an.

Mehr Infos zum Neuenhauser Turnverein e.V. gibt es unter www.neuenhauser-tv.de.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.