Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

09.05.2014, 13.18 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

“Klasse! Wir singen”: 27 Rottis sind im Liederfest-Chor dabei

Artikelfoto

Fiebern der nächsten Woche schon kräftig entgegen: Lehrerin Anja Schäfer und ihren "Sing"-Klasse von der Grundschule Rottsieper Höhe.

Am 17. Mai 2014 formiert sich im Düsseldorfer ISS-Dome ein stimmgewaltiger Chor: Im Rahmen eines großen Liederfestes werden fast 6.000 Kinder aus Krefeld, Mönchengladbach, Düsseldorf Solingen, Remscheid, den Kreisen Viersen, Mettmann und dem Rhein-Kreis-Neuss sowie auch aus Wuppertal gemeinsam Lieder singen. Unter den teilnehmenden 436 Kindern von sieben Schulen aus Wuppertal werden auch 27 Kinder aus Cronenberg mit einstimmen: Lehrerin Anja Schäfer und ihre Klasse bei dem großen Sing-Projekt mit.

Mitte März erhielten die Rottsieper Post: Im Rahmen des Projekts „Klasse! Wir singen“ gab es für jedes Teilnehmer-Kind ein T-Shirt, Liederbücher sowie CDs, sodass Anja Schäfer und ihre Grundschüler in die Übungsphase einsteigen konnten. Bis zu 16 Lieder können die „Rottis“ einstudieren, neun Lieder hat sich Anja Schäfer für das Liederfest in Düsseldorf vorgenommen: „Die Kinder sind mit Feuereifer dabei“, berichtet die Grundschullehrerin: „Sie freuen sich schon auf die Groß-Aktion mit einem Live-Orchester.“ Aber nicht nur das Erlebnis ist es, das die Dörper Grundschüler motiviert; „die Kinder singen gerne, man muss es nur regelmäßig mit ihnen machen“, unterstreicht Anja Schäfer.

Das Ziel wäre damit schon erreicht: „Klasse! Wir singen“ will die Kinder vor allem wieder für das gemeinsame Singen begeistern. Das Schul-Projekt, das in Kooperation mit dem Verein Deutsche Sprache e.V. durchgeführt wird, wurde im vergangenen Jahr bereits mit über 50.000 Kindern in Dortmund, Münster und Bielefeld durchgeführt und wird nun auch in den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln angeboten. Die diesjährigen Liederfeste in Oberhausen, Düsseldorf und Köln werden vom Berliner Dom-Kantor Tobias Brommann moderiert. Bereits 2012 in Berlin und 2013 in Münster brachte Brommann Tausende Kinder und Zuhörer zum gemeinsamen Singen.

Karten für die Liederfeste kosten 9,90 Euro für Erwachsene, ermäßigte Karten und Kinderkarten kosten 5,90 Euro. Eltern und Geschwister der teilnehmenden Kinder mit ALG II-Bezug erhalten Freikarten. Erhältlich sind die Karten über www.klasse-wir-singen.de, telefonisch unter 0180-504 03 00 sowie an den örtlichen Vorverkaufsstellen.