Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.10.2014, 16.42 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Müngstener Brücke: Bald rattern wieder die Züge

Artikelfoto

Am 13. Dezember 2014 soll die Müngstener  Brücke wieder für den Zugverkehr geöffnet werden. Das teilte der Bundestagsabgeordnete Jürgen Hardt (CDU) nun mit. Nachdem sich Hardt zuvor in Berlin zu einem Gespräch mit Bahnchef Rüdiger Grube getroffen hatte, bestätigte ihm der NRW-Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn diesen Termin für die Wiederöffnung.

„Ich freue mich, dass der Termin, der schon bei unserer Begehung der Baustelle im August genannt wurde, nun von der Bahn bestätigt ist“, begrüßte der Cronenberger Bundestagsabgeordnete die Zusage: „Nach den langen Bauarbeiten, die nötig waren, um das Wahrzeichen des Bergischen Landes zukunftsfest zu machen, kann die Verbindung von Solingen nach Remscheid endlich wieder genutzt werden.“