Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

04.11.2014, 09.47 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Abbieger übersehen: Drei Pkw zusammengestoßen

Artikelfoto

Zu einem schweren Unfall kam es am Montagabend letzter Woche, 27. Oktober 2014, auf der Hauptstraße. Ein Toyota-Fahrer (41), der gegen 18.14 Uhr auf der linken Fahrspur in Richtung Ortsmitte unterwegs war, prallte dabei in Höhe der Hausnummer 80 nach Polizeiangaben nahezu ungebremst auf einen Opel Corsa.

Dieser stand auf der Fahrspur, weil der 53-jährige Fahrer nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte. Nach dem Zusammenprall riss der Toyota-Fahrer offensichtlich das Steuer herum, sodass er auch noch mit einem Opel Zafira kollidierte, der neben ihm auf der rechten Fahrspur unterwegs war.

Der Corsa-Fahrer zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu, den Sachschaden schätzte die Polizei auf insgesamt mindestens 8.000 Euro.