Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

12.11.2014, 17.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schulzentrum: Alarm trieb Einbrecher in die Flucht

Artikelfoto

Symbolbild Einbruch - Foto: Jochen Tack

Am vergangenen Sonntagabend, 9. November 2014, schrillten um 23.40 Uhr die Alarmglocken im Schulzentrum Süd: Unbekannte hatten ein Fenster aufgehebelt und waren in einen Raum des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums (CFG) eingestiegen.

Daraufhin löste der Bewegungsmelder Alarm aus, sodass der oder die Täter offenbar schnell wieder die Flucht ergriffen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde jedenfalls nichts gestohlen. Hinweise erbittet die Polizei unter den Rufnummern 0202-247 13 90 (Cronenberg) oder 0202-284-0 (Präsidium).