Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

16.01.2015, 13.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Europacup: Weltklasse-Team zu Gast in der Löwen-Höhle

Artikelfoto

Auch wenn es ein schweres Stück Arbeit werden wird: Die Löwen des RSC Cronenberg wollen morgen Abend im CERS-Cup alles fürs Weiterkommen geben. -Foto: Odette Karbach

Im Achtelfinal-Hinspiel des CERS-Cups ist das Weltklasse-Team des OC Barcelos am morgigen Samstag, 24. Januar 2015,  bei den Rollhockey-Herren des RSC Cronenberg zu Gast. Die Südeuropäer werden vom Rollho-ckey-Weltverband zu den zehn besten Vereinsmannschaften der Welt gezählt, unter den portugiesischen Topteams rangiert Barcelos direkt hinter Benfica Lissabon und dem FC Porto auf Rang drei.

Ist dennoch für die RSC-Löwen eine Überraschung drin? „Wir haben uns immer mit unseren Fans im Rücken im Europapokal auch gegen Topteams steigern können“, weiß RSC-Trainer Marc Berenbeck und erwartet ein hochklassiges und spannendes Spiel an der Ringstraße. Die „Generalprobe“ gelang derweil: Beim Rekordmeister RESG Walsum gewannen die Cronenberger am vergangenen Wochenende mit 4:6, zumal sie zwischenzeitlich mit 1:6 geführt hatten. Auch Barcelos machte seine „Hausaufgaben“: Zuletzt gab es einen 6:1-Erfolg über den Ligakonkurrenten CH Carvalhos, bei dem Kapitän Luis Querido und Nationalspieler Joca Guimaraes die Top-Torschützen waren.

Barcelos-Trainer Paulo Freitas nimmt die Begegnung gegen den Favoritenscheck aus Deutschland sehr ernst: Vor dem Spiel lässt er bereits am heutigen Freitagnachmittag die Lauffläche in der Alfred-Henckels-Halle von seiner Mannschaft testen. Der Rollhockey-Leckerbissen zwischen den Löwen und den Portugiesen beginnt am morgigen Samstagabend um 20 Uhr an der Ringstraße 13. Geleitet wird das Europapokal-Spiel von den beiden spanischen Schiris Juan Melero und Alberto Lopez.

Der RSC setzt auf eine volle „Löwen-Höhle“, damit mit lautstarker Unterstützung der Dörper Rollhockey-Fans vielleicht ein weiteres Ausrufezeichen in Europa gesetzt werden kann.