Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.01.2015, 08.19 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schnee: Linienbusse mit Verspätungen

Artikelfoto

Aufgrund der Schneefälle in der Nacht kommt es am heutigen Freitag, 30. Januar 2015, stadtweit zu Störungen im Linienverkehr der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Ausfälle von Linien im CW-Land soll es nach WSW-Angaben nicht geben, allerdings kommt es vielfach zu Verspätungen.

An der Haltestelle „Hahnerberg“ fahren zum Beispiel die Linien 615 und CE65 derzeit bis zu einer halben Stunde später, Tendenz steigend.

(Update, 10.20 Uhr): Die Verkehrslage normalisiert sich zunehmend. Alle Busse im CW-Land fahren, die Verspätungen liegen – wenn überhaupt – bei nur wenigen Minuten. Lediglich die Linie 615 kommt nach WSW-Angaben aktuell noch zirka zehn Minuten später.