Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.02.2015, 10.25 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Benefiz-CD fürs Kinderhospiz: Die letzten „All-Stars“ stehen fest

Artikelfoto

Im Beisein von CD-Initiator Florian Danowski (li.) und Mitstreiter Matthias Müller „zauberte“ CW-Mitarbeiterin Margret Grundhoff die beiden „Allstars“-Gewinner aus dem Hut…

CW-Mitarbeiterin Margret Grundhoff spielte am 9. Februar 2015 die Glücksfee: Im Beisein von Florian Danowski und Matthias Müller zog sie die Namen von Christine Treder und Vera Tesche-Wülbeck aus dem Hut – diese beiden CW-Leser wurden damit zu Cronenberger „All-Stars“. Soll heißen: Christine Treder und Vera Tesche-Wülbeck sind die Gewinner der Verlosungsaktion, mit der Florian Danowski und Matthias Müller in Zusammenarbeit mit der CW zwei Plätze im Benefizchor zur Eröffnung des Kinderhospizes im Burgholz vergaben.

Wie berichtet, werden die Cronenberger „All-Stars“ auf Initiative von Florian Danowski den Benefiz-Welthit „We are the World“ mit einem eigens dazu geschriebenen deutschen Text nicht nur am Tag der Eröffnung des Kinderhospizes, dem 21. März, an der Kaiserreiche gemeinsam singen. Zuvor wird der besondere Chor auch ins Studio gehen und eine CD aufnehmen, die zugunsten der Kinderhospiz-Stiftung verkauft wird. Nachdem in den letzten Jahren bereits jede Menge Unterstützung für das Kinderhospiz-Projekt aus dem CW-Land kam, möchten Florian Danowski und Matthias Müller mit dem „All-Stars“-Chor am Eröffnungstag musikalisch zum Ausdruck bringen, dass ganz Cronenberg hinter der Einrichtung im Burgholz steht.

Und daher ging es bei der Besetzung des Chores weniger um Gesangsqualitäten, vielmehr werden die „All-Stars“ eine kunterbunte Dörper Mischung darstellen. Ob Bezirksbürgermeisterin Ursula Abé oder Burgholz-Försterin Ute Nolden-Seemann, ob der RSC Cronenberg oder der Cronenberger Männerchor, ob die Plattkaller Obrams oder Dorf-Sheriff Ottmar Ay – im CW-Land gab’s schon viele, viele Chöre, einen solchen gab’s aber noch nie!

Wenn das kein Grund sein wird, die „All-Stars“-CD zu kaufen – sobald sie aufgenommen, gepresst und im Regal ist, wird die CW natürlich berichten…