Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

24.02.2015, 13.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schneeglätte: Linienbus rutschte auf Pkw

Artikelfoto

Infolge der massiven Schneefälle kam es am gestrigen Montagmorgen, 23. Februar 2015, zu einem Unfall auf der Berghauser Straße. Als ein 47-Jähriger gegen 9.15 Uhr seinen BMW einparken wollte, konnte ein dahinter in Richtung Sudberg fahrender 38-Jähriger am Steuer eines Linienbusses auf der schneeglatten Straße nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Der Bus rutschte auf den BMW, dessen Fahrer und der Sohn (9) auf dem Beifahrersitz anschließend über Nackenschmerzen klagten. Beide kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden hielt sich indes in Grenzen.