Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

04.03.2015, 11.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Hongkong am CFG: Sogar der Schnee-Traum wurde erfüllt…

Artikelfoto

Die Schüler im Veranstaltungsraum des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums. - Foto: cwh

Weitgereisten Besuch hatte das Carl-Fuhlrott-Gymnasium (CFG) Ende Februar 2015 zu Gast: Nachdem eine CFG-Gruppe im Januar im Fernen Osten weilte, kamen die Austauschpartner der Fuhlrott-Gymnasiasten aus Hongkong nun zum Gegenbesuch nach Wuppertal. Nach der fantastischen 12-tägigen Hongkong-Reise brannten die CFG-Schüler bereits darauf, ihren Freunden ihre bergische Heimat zu zeigen.

Zunächst ging es dabei auf Tour durchs Schulzentrum mit seiner Mensa und der Schülersternwarte sowie zu einer „fröhlichen“ Sport-Begegnung. Auf dem weiteren Programm der Wuppertal-Woche standen dann natürlich eine Schwebebahn-Fahrt, ein Empfang im Barmer Rathaus, Besuche im Historischen Zentrum und bei der Firma Knipex sowie Experimente in der Junior-Uni. Neben einer großen Köln-Tour wurden die Besucher aus der chinesischen Weltstadt auch nach Schloss Burg geführt, mit Seilbahn-Fahrt und traditionellem bergischen Waffel-Essen inklusive.

Nicht zuletzt erfüllte das Fuhlrott-Gymnasium sogar einen „Wetter-Wunsch“: Sehnlichst hatten sich die Hongkong-Besucher Schnee gewünscht – passend zu ihrer Ankunft am Montag gab’s auch direkt die weiße Pracht „satt“. So etwas nennt man dann wohl ausgesprochene Gastfreundschaft…