Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

22.03.2015, 16.21 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Kinderhospiz-Eröffnung: Cronenberger All-Stars trafen auf TV-Star

Artikelfoto

Die Eröffnung des Kinderhospizes Burgholz machte es möglich: An der Kaisereiche kam es am gestrigen Samstag, 21. März 2015, auch zu einem „massiven Aufgebot“ an Ordnungshütern.

„Randale“ war jedoch nicht der Grund – ihre Teilnahme am begeisternden Auftritt der Cronenberger „All-Stars“ mit dem Benefiz-Lied „We are the World“ fürs Kinderhospiz zog Dirk Jacobs (li.) und Jürgen Hohnholdt (2.v.r.) von der Feuerwehr Cronenberg, „Dorf-Sheriff“ Ottmar Ay (re.) sowie Detlef Engelpracht, als Obram ein Hüter des Cronenberger Platts (2.v.li.), vielmehr nach Küllenhahn.

Hier trafen sie auf TV-Sheriff Torsten Heim (mi.), der als „Toto“ aus der Fernsehserie „Toto & Harry“ bekannt ist. „Toto“ engagiert sich bereits seit Jahren für ein Kinderhospiz in Thüringen und wollte als gebürtiger Hildener auch dabei sein, als „vor der Haustür“ das Kinderhospiz Burgholz eröffnete.

Nebenbei: Die fünf Ordnungshüter mussten bei der gestrigen Kinderhospiz-Einweihung lediglich singend beziehungsweise im Interview eingreifen – alles blieb ruhig an der Kaiserreiche…

Mehr zur Kinderhospiz-Eröffnung und eine Foto-Galerie folgen in Kürze online sowie in der nächsten Print-Ausgabe der CW.