Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

26.04.2015, 17.38 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Rollhockey-Pokal: Auch die Dörper Cats stehen im Finale

Artikelfoto

Tolles Wochenende für den RSC Cronenberg: Nachdem die RSC-Löwen am gestrigen Samstag mit dem Einzug ins Pokalfinale vorlegten (die CW berichtete), machten es ihnen am heutigen Sonntag, 26. April 2015, die Dörper Cats nach und zogen ebenfalls ins Endspiel um den „Pott“ ein.

In einem engen Spiel schlug das Team von Cats-Coach Michael Witt den deutschen Vizemeister TuS Düsseldorf-Nord mit 3:2 (2:2). Im Pokalfinale bekommen es die RSC-Damen nun mit der ERG Iserlohn zu tun, die sich bereits gestern mit einem deutlichen 9:1 beim RSC Darmstadt durchsetzte.

Die beiden Endspiele werden am Pfingt-Wochenende, dem 23. und 25. Mai, ausgetragen – wie bei den Rollhockey-Herren.