Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.04.2015, 16.23 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Verlosung: 3×2 Karten für „Rock in den Mai“ im „Mad Dog“

Artikelfoto

„Medley Crue“ rocken im „Mad Dog“ in den Mai. - Foto: privat

Einer echten Belastungsprobe werden am morgigen Donnerstagabend die Tanzflächen und Party-Lokationen im CW-Land unterzogen. Denn in den Mai kann getanzt und gerockt werden. Abtanzen zu Hits aus vergangenen Jahrzehnten kann man zum Beispiel im „Bremme’s Wirtshaus“. Florian Danowski stellt sich ab 20 Uhr bei der „Oldiethek, Volume II“ an der Solinger Straße 8 an den Plattenteller.

Leckere Maibowle sowie fetzige Hits zum Tanzen gibt es zudem im „Schluffenkino“: An der Berghauser Straße 60 geht die Mai-Party auch ab 20 Uhr los, der Eintritt ab 18 Jahren kostet 5 Euro. Feurig wird es in der Kohlfurth: Dort entzündet die Bergische Schützengilde morgen Abend um 19 Uhr ihr traditionelles Mai-Feuer. Für das leibliche Wohl und viel Musik wird an der Kohlfurther Brücke 79 auch gesorgt sein. Ob Discofox, Walzer oder Tango – im „Haus der Tänze“ ist beim ersten „Tanz in den Mai“ gewiss für jeden Geschmack etwas dabei. Ab 20.30 Uhr kann an der Hauptstraße 79 in den Wonnemonat hineingetanzt werden – allerdings nur, wer seine Karte bereits in der Tasche hat, denn die Party ist bereits ausverkauft.

Beim 62. Schützenfest im Morsbachtal startet die  Tanz-Party in den Mai (Eintritt: 8 Euro) am Donnerstag ebenfalls um 20 Uhr. Nicht nur einfach in den Mai getanzt, sondern vielmehr richtig fett abgerockt wird am 30. April im „Mad Dog“: Dort findet ab 20 Uhr wieder die legendäre „Rock in den Mai“-Session statt, in diesem Jahr mit einer beliebten Cover-Band aus Cronenberg. Volker Hartmann und seine Gruppe „Medley Crue“ werden ab 20 Uhr der Hardrock-Crowd mit vielen bekannten Rock-Klassikern aus den vergangenen Jahrzehnten mächtig einheizen.

Und das aber nicht allein: Bevor „Medley Crue“ die Bühne entern, werden „Black Hawk Down“ als Vorband für jede Menge guter Stimmung sorgen.  Der Eintritt für den „Rock in den Mai“ im „Mad Dog“ an der Hahnerberger Straße kostet 10 Euro an der Abendkasse. Unter unseren Lesern vergeben wir 3×2 Freikarten. Diese werden unter allen verlost, die sich bis Donnerstag, 30. April 2015, 12.00 Uhr, bei der CW per E-Mail unter info @ cronenberger-woche.de melden (Namen, Telefonnummer und Stichwort nicht vergessen!). Stichwort: Rock in den Mai