Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.05.2015, 16.45 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Zeugen gesucht: Brandstifter zündelten auf Dörper Friedhof

Artikelfoto

Mehrere Feuer wurden am vergangenen Freitagabend, 21. Mai 2015, auf dem Friedhof an der Solinger Straße gelegt. Gegen 23 Uhr wurden zwei Abfallbehälter sowie ein Koniferen-Baum in Brand gesetzt.

Den Einsatzkräften des Löschzuges Cronenberg (FFC) gelang es schnell, die Brände zu löschen. Ein Übergreifen des größeren der drei Feuer auf das Gebäude der Friedhofsverwaltung und davor geparkte Pkw konnte so verhindert werden. Durch den Baum-Brand an anderer Stelle wurde jedoch eine Grabstelle stark in Mitleidenschaft gezogen. Ein Zeuge, der mit seinem Hund spazieren ging, gab an, in der Ferne einen Schatten und Taschenlampenschein gesehen zu haben.

Hinweise zu den Brandstiftungen auf dem Friedhof an der Solinger Straße sind unter den Rufnummern 0202-247 13 90 (Cronenberg) oder 0202-284-0 an die Polizei erbeten.