Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.06.2015, 16.23 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

TiC-Theater: Großes Casting am 21. Juni an der Borner Straße

Artikelfoto

Vorhang auf für Talente: Am Sonntag laden Ralf Budde (li.) und Stefan Hüfner mal wieder zum Casting ins TiC-Theater ein.

Am Tag nach der Cronenberger Werkzeugkiste geht es im TiC-Theater „heiß“ her: Am kommenden Sonntag, 21. Juni 2015, lädt die Dörper Bühne zum nächsten Casting an die Borner Straße ein.

Ab 14 Uhr können alle, die mindestens 16 Jahre alt sind und den Sprung auf die Bühne wagen möchten, bei den TiC-Co-Chefs Ralf Budde und Stefan Hüfner vorsprechen und -singen. Getestet werden alle Casting-Bewerber in den drei Bereichen Schauspiel, Tanz und Gesang. Denn neben kommenden Schauspielern und Tänzern werden auch gesangliche Qualitäten gesucht. Zum Casting sollten die Teilnehmer einen kurzen Text auswendig vortragen können – wer ein spezielles Lied singen möchte, der sollte dazu auch die entsprechenden Noten mit im Gepäck haben.

Ob sich jemand als Schauspieler oder Sänger erproben möchte, einen Theaterberuf anstrebt oder ein anspruchsvolles Hobby sucht, der ist hier genau richtig: Im TiC-Theater werden professionelle Arbeitsbedingungen in familiärer Atmosphäre geboten. Weitere Infos zum TiC und seinen Produktionen gibt es im Internet unter www.tic-theater.de.

Vorherige Anmeldungen für das Casting sind per E-Mail an die Adresse info@ tic-theater.de erforderlich.