Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

16.07.2015, 13.36 Uhr   |   Oliver Grundhoff   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

7 Jahre „La Piazza“: Beach-Atmosphäre und Modenschau

Artikelfoto

Vom Jumpsuite über Shorties bis hin zu Oversize-Shirts und langen Röcken zeigten Pina Fiore, Carola Schmiedecke, Marie Kadelke, Manuela Wagner, Isabell Maus, Nicole Wallmichrath, Heike Busse sowie Franziska und Heike Merl sowie die weiteren Models bei der Modenschau an der La-Piazza-Beach eine großes Spektrum an modischen Sommeroutfits. -Foto: Marcus Müller

Am 4. Juli 2015 feierte das beliebte Ristorante „La Piazza“ sein 7-jähriges Bestehen. Bereits weit im Vorfeld waren sämtliche Tische für den Jubiläumabend vergeben. Kein Wunder, schließlich luden Simone Fiore und sein Team zur großen Beach-Party.

Mit reichlich Sand, Sonnenschirmen, Palmen und Liegestühlen herrschte echte Strand-Atmosphäre, DJ Oliver Collsmann trug Sommerhits zu einem gelungenen Party-Abend bei. Passend dazu konnte man sich an der Cocktail-Bar „coole“ Drinks mixen lassen. Höhepunkt des Abends war jedoch die Sommer-Modenschau von „Place for WoMen“ und „Scarpina“.

Die Inhaberinnen Claudia Thon und Pina Fiore konnten neben vielen Stammkunden auch zahlreiche neue Gesichter begrüßen, die sich von den gekonnt zusammengestellten Outfits begeistern ließen. Eine gute Stunde lang zeigten die 17 Modelle, wie Mann und Frau modisch durch den Sommer kommen. Mit dabei war auch Sylvia Seifert von der Auftragsfloristik „Artifleur“, die nicht nur auf dem Laufsteg eine glänzende Figur machte, sondern auch mit ihren floralen Arrangements zu begeistern wusste.

Mit Sophie Meyer und Birgit Kuhn waren auch zwei neue Modelle am Start, die sich professionell einreihten. „Mein großes Lob geht erneut an die Modelle, die trotz der Hitze dazu beitrugen, dass die Sommermodenschau ein voller Erfolg wurde“, freute sich Andrea Schöler, die mit lockeren Ansagen durch den Abend führte und auch für die Zusammenstellung der Outfits verantwortlich zeichnete.

Natürlich gab es auch Männer-Mode zu sehen: Marvin Ludorf, Timm Asmuss, Julian Berger, Michael Wagner und Minh Dung Vuong präsentierten Outfits der Marken „No Excess“, „Key Largo“ und „TP“. Ganz neu im Sortiment ist die „Casual-Linie des Hemden-Herstellers „Signum“, die bei der Modenschau erstmals vorgestellt wurde. Ebenfalls Premiere am „La Piazza“-Beach feierten im Damenmode-Bereich Outfits der Marke „Nü“.

Passend dazu zeigten die Modelle eine Auswahl des Schuhsortiments von „Scarpina“ von „Soft Clox“ aus der Schweiz über die eleganten Damenschuhe von „Xus“ und „Les Tropiziennes“ bis hin zu „Uzurri-Flip-Flops“, die mit echten Swarovsky-Steinen verziert sind. Wieder mit dabei war auch Brillen Büchner, das eine Kollektion modischer Brillen und Sonnenbrillen vorstellte.

Übrigens: Wer noch auf der Suche nach dem einen oder anderen Teil für den Sommerurlaub ist, sollte den Schlussverkauf bei „Place for WoMen“ und „Scarpina“ nutzen: Satte 30 Prozent auf Schuhe und 20 Prozent Rabatt auf alle Sommerkollektionen winken derzeit – auf die Kollektion des dänischen Labels „Kaffe“ sogar 50 Prozent.

Das „La Piazza“ macht derweil Sommerpause: Vom 20. Juli bis einschließlich 3. August 2015 ist an der Hauptstraße 140a geschlossen.

Fotogalerie zu diesem Artikel