Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

11.08.2015, 12.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Lädchen“: Mit Dank an die Kunden und jetzt mit Schulbedarf

Artikelfoto

Freut sich, dass er einen prima Start auf Küllenhahn hingelegt hat: Thomas Schäfke hat mit Schreib- und Bastelbedarf das Sortiment seines „Küllenhahner Lädchens“ einmal mehr erweitert.

Noch ist sein erstes Jahr nicht herum, aber bis zum nächsten Januar will Thomas Schäfke nicht abwarten, um Danke zu sagen. Denn der 32-Jährige, der Anfang des Jahres das „Küllenhahner Lädchen“ übernahm, fühlt sich bestens aufgenommen im Cronenberger Norden. Ob die Erweiterung der Öffnungszeiten oder des Sortiments, die neue Post-Station und nicht zuletzt das Mehr an ofenfrischen Backwaren, Snacks, der Kaffee-Spezialitäten sowie der überaus beliebten belegten Brötchen – die Kunden haben die Service-Neuerungen bestens angenommen und in den ersten acht Monaten fleißig mit den Füßen für Thomas Schäfke abgestimmt.

„Der Kundenzuspruch ist größer als gedacht – ich kann mich bei meinen Kunden nur für das Vertrauen und die Treue bedanken.“ Das Verhältnis lobt der Lädchen-Inhaber als freundlich und persönlich, man halte immer auch gern ein Schwätzchen: „Die Küllenhahner sind ein nettes Völkchen – wir fühlen uns mega-wohl hier, es macht großen Spaß“, erklärt der 32-Jährige auch im Namen seiner Mutter, „Ulli“ Schäfke.

Damit das auch den Kunden noch mehr Spaß macht, hat Thomas Schäfke sein Lädchen-Angebot nun nochmals erweitert: Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres bietet das Lotto-Toto-Geschäft nunmehr auch eine breite Palette an Schreibwaren: Ob Hefte und Stifte, Zirkel, Lineale und Klebestifte oder auch Karteikarten, Ordner und Buntpapier – wer etwas für die Schule, zum Basteln oder das Büro benötigt, wird neuerdings auch an der Küllenhahner Straße 214 fündig.

Geöffnet hat das Küllenhahner Lädchen montags bis freitags durchgehend von 6 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 7 bis 14 Uhr. Allerdings können Kunden morgens auch schon eher vorbeischauen: Bereits ab 4.30 Uhr steht Thomas Schäfke im Laden – und ist dann natürlich auch schon für seine Kunden da! Telefonisch ist das Lädchen unter der Rufnummer 0202-408 51 15 zu erreichen. Mehr Infos zu dem Geschäft im Internet unter www.kuellenhahner-laedchen.de