Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

07.09.2015, 17.53 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Gartenhallenbad Cronenberg: Und noch ‘ne Verschiebung…

Artikelfoto

Nachdem sich die Reparaturpause des Gartenhallenbades bereits ungeplant um eine Woche verlängert hatte (die CW berichtete), sollte das Bad ja am heutigen Montag, 7. September 2015, wieder für den (zunächst nicht-öffentlichen) Badebetrieb zur Verfügung stehen. Daraus wurde jedoch nichts: Das Dörper Hallenbad musste geschlossen bleiben.

Der Grund: Nach Angaben der Stadt liegen die vorgeschriebenen Meßergebnisse der Wasserwerte noch nicht vor, sodass die Bahnen nicht wieder freigegeben werden konnten. Die Stadt bittet alle Gartenhallenbad-Nutzer daher noch um ein paar Tage Geduld.

Im Laufe dieser Woche sollen die Messwerte laut Sport- & Bäderamt eintreffen, sodass das Bad dann schnellstmöglich wieder geöffnet werde.