Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

10.12.2015, 17.24 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

RSC: Skateschule NRW sponsert Trikotsatz für die Erfolgs-U9

Artikelfoto

Das haben sie sich aber auch verdient: Ende September 2015 erst holte die U9-Mannschaft des RSC Cronenberg in ihrer Altersklasse die Deutsche Rollhockey-Meisterschaft ins Dorf – zum vierten Mal in Folge!

Eine weitere Belohnung für die tolle Serie gab es nun kürzlich: Andreas Ullrich überreichte einen neuen Trikotsatz an die meisterlichen Youngster des RSC – mit dem Schriftzügen der Skateschule NRW und von „RollEvent“ gehen die Kids des Trainer-Duos Dominik Capozzoli und Björn Dechow, der Co-Trainer Martin Schmahl und Nick Hülsemann sowie von Betreuerin Nina Böcker nun auf die Jagd nach dem fünften Titel. Vom Motto der Skateschule lassen sie sich dabei hoffentlich nicht leiten, denn der lautet: „Endlich Bremsen lernen“.

Die an der Hauptstraße 80e beheimatete Skateschule NRW ist seit 15 Jahren als Inline-Skating- und Funsport-Agentur eine feste Größe in der Rollsport-Szene. Als eine der größten Skateschulen Deutschlands bieten Tanja und Andreas Ullrich nicht nur umfangreiche Inline-Skating-Kurs für Erwachsene und Kinder an. Die Skateschule, beziehungsweise „RollEvent“, organisiert im Rahmen von Veranstaltungen auch bunte Aktions- und Mitmachprogramme zum Thema Funsport sowie führt bundesweite Projekte durch.

Mehr Infos im Internet unter www.skateschule-nrw.de.