Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.12.2015, 11.30 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Heute: Langer Adventssamstag lockt zum Einkauf ins „Dorf“

Artikelfoto

Seit vielen Jahren bereits soll eine Denkmalbereichssatzung für die Cronenberger Ortsmitte erstellt werden, immer wieder wurde das Vorhaben von der Stadt aufgeschoben. Das will die CDU Cronenberg nun nicht länger hinnehmen… | Foto: Meinhard Koke

Der Heiligabend rückt näher und der „Einkaufsdruck“ nimmt bei vielen zu – ob Geschenke oder die Gans zum Fest, es gilt auf den letzten Metern vor den Feiertagen noch einiges zu besorgen. Die Dörper Einzelhändler nehmen ein bisschen von diesem Druck „aus dem Kessel“: Am heutigen vierten Adventssamstag, 19. Dezember 2015, bleiben zahlreiche Geschäfte in der Dörper Ortsmitte länger geöffnet.

Das lange „Samstags-Shopping“ in der Ortsmitte geht überwiegend von 9 bis 17 Uhr, folgende Einzelhändler nehmen an der Aktion teil: Elektro Herrmann, Herrenmode Micha A., Mode Reiss, Exquisit Moden, Klauser-Schuhe, Blumen Koch, Big Herrenmode, Kaufhaus Buß (bis 15 Uhr), Rossmann (bis 16 Uhr), Nettesheim Bücherkiste, Drogerie Guth, Gaststätte „Alt Cronenberg“, Cronenberger Frischemarkt Pollschmidt (bis 18 Uhr), Wohnstil, Place for WoMen (bis 16 Uhr) und Ernstings Family.

Nutzen Sie die Aktion der beteiligten Geschäftsleute und schauen Sie bei ihnen vorbei – das eine oder andere Präsent lässt sich sicherlich vor Ort in Cronenberg kaufen…