Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

24.12.2015, 15.16 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Heiligabendblasen“: Posaunenchor zieht durch Cronenberg

Artikelfoto

Turmsingen, Küllenhahner Advent oder auch die Aktion „Ein Fenster im Advent“ – all das sind lieb gewonnene Traditionen in der Cronenberger Weihnachtszeit. Und dazu zählt auch das „Heiligabendblasen“ des Posaunenchores Cronenberg.

Alle Jahre wieder ziehen Bläser des Dörper Orchesters auch am Abend des heutigen 24. Dezember 2015 wieder vom Küllenhahn bis nach Sudberg durch Cronenberg, um musikalisch „Frohe Weihnachten“ zu wünschen. Zuhörer sind natürlich auch diesmal herzlich zur musikalischen Einstimmung auf Heiligabend willkommen. Die weihnachtliche Rundtour der Posaunenchor-Bläser hat folgende Stationen:

16.30 Uhr: Kirche Küllenhahn, 16.50 Uhr: Mastweg (zweimal), 17.20 Uhr: Wilhelmring, 17.45 Uhr: Städt. Altenheim Cronenberg (Ehrenmal), 18.05 Uhr: Ev. Altenheim am Eich, 18.20 Uhr: Auf der Kante, 18.35 Uhr: Nikodemuskirche.