Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

25.01.2016, 13.09 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfallflucht in der Südstadt: Polizei sucht Zeugen

Artikelfoto

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Mainstraße in der Südstadt. In der Nacht zum vergangenen Donnerstag, 21. Januar 2016, wurde in Höhe der Einmündung Ahrstraße ein geparkter Daewoo beschädigt. Der unbekannte Autofahrer entfernte sich vom Unfallort und hinterließ einen Sachschaden von mindestens 2.000 Euro.

Nach Polizeiangaben verlor das Verursacherfahrzeug schwarze Kunststoffteile und muss zudem über eine Anhängerkupplung verfügen. Überdies müsste das unbekannte Unfallfahrzeug rote Lackanhaftungen von dem beschädigten Daewoo haben. Zeugen-Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Wuppertal unter der Telefonnummer
0202 284-0 entgegen.