Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

14.05.2016, 09.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Picken, Trams, Kotten & Oldies: Prallvolle Pfingsten im CW-Land

Artikelfoto

Wie auf unserem Archivbild vom Bürgerpicken 2013 fliegen heute beim Königspicken wieder die Holzpinne auf Vonkeln. Wer das altbergische Pick-Spiel kennenlernen möchte, ist ab 14 Uhr herzlich auf der Pickbahn „Grüne Eiche“ willkommen.

Auch wenn sich die Temperaturen merklich abgekühlt haben, das Pfingst-Wochenende im CW-Land wird richtig heiß: Denn von der Kohlfurth über das Kaltenbachtal bis nach Vonkeln ist für viel Unterhaltung an den „Feier“-Tagen gesorgt.

Den Auftakt macht am heutigen Samstag, 14. Mai 2016, wieder das Vonkelner Pickfest. Auf der Anlage des Pickvereins „Grüne Eiche“ wird ab 14 Uhr die „Weltmeisterschaft“ im Picksport ausgetragen. Ab 19.30 Uhr steht dann Live-Musik auf dem Programm: Die Band „Teelex“ kommt mit Kultrock von Bryan Adams über „Nightwish“ bis „ZZ Top“ vorbei, um bis in die Nachtr für Party auf der Pickbahn zu sorgen.

Weiter geht es hier am Sonntagvormittag: Ab 11.30 Uhr steigt der Irish-Scottish-Folk-Day auf Vonkeln. Die dazu passende Folkmusik steuert das Duo „Glengar“ bei – mit Guinness vom Fass, Scottish Malt Whisky und total „irren“ Reibekuchen verwöhnen die Vonkelner auch kulinarisch alle „Insel-Fans“.

Wer dann noch „Feier-Kondition“ hat, kann zum 24. Bergischen Straßenbahnfest weiterziehen, welches ab Sonntag bei den Museumsbahnen an der Kohlfurther Brücke stattfindet. Die historischen Trams verkehren alle halbe Stunde zwischen dem Tal und der Haltestelle „Greuel“. Darüber hinaus wird im Betriebshof an der Kohlfurther Brücke 57 am Sonntag und Montag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, jede Menge zu sehen und zu erleben sein.

Ob Modellbahnanlagen, historische Busse und Infos befreundeter verkehrshistorischer Vereine – Langeweile kommt gewiss nicht auf. Zumal auf dem benachbarten Gelände des „Strandcafés“ an beiden Tagen wieder ein Pkw-Youngtimer-Treffen stattfindet und am Pfingstsonntag die Bergische Schützengilde zum Oldtimer-Treffen einlädt. Mit Live-Musik und Party will die Bergische Schützengilde das zehnte Jahr ihres Pfingst-Events gebührend feiern. Musikalisch sorgen die „Blue Fellows“ mit Oldies sowie DJ Devine für die richtige Stimmung.

Ebenfalls mit von der Fest-Partie ist am Pfingstmontag der an der BMB-Strecke gelegene Manuelskotten. Hier wird von 11 bis 17 Uhr das Mühlenfest gefeiert. Neben der Besichtigung des Kotten-Denkmals ist ein buntes Programm speziell für Kinder mit Märchenerzähler, Wasserrad-Bauen und Entdeckungstouren geplant. Dazu gibt’s leckere Bergische Waffeln & Co.!