Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.06.2016, 17.36 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

CW-Tippspiel 2016: Wer wird der EM-Champ im CW-Land?

Artikelfoto

Vier Wochen lang ist das CW-Land ab dieser Woche wieder im Fußball-Rausch – und im Tipp-Fieber... -Foto: Archiv

Ab dem kommenden Freitag, 10. Juni 2016, rollt das Leder: Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich beginnt. Im Auftaktspiel empfangen die Gastgeber das Team von Rumänien in Paris.

Die Truppe um Bundestrainer Joachim Löw wird zwar erst zwei Tage später, am 12. Juni um 21 Uhr, gegen die Ukraine ins Turniergeschehen eingreifen, Titelverteidiger Spanien sogar erst am 13. Juni – die Fußball-Fans im CW-Land müssen aber nicht so lange warten, um sich auf die Europameisterschaft einzustimmen: Seit dem heutigen Montag, 6. Juni, rollt hierzulande bereits der EM-Ball: Im Internet unter tippspiel.cronenberger-woche.de ist die CW-Tipprunde zu dem Fußball-Event freigeschaltet.

Ab dem 6. Juni kann getippt und gerätselt werden

Wie bereits vor zwei Jahren bei der Weltmeisterschaft in Brasilien können CW-Leser die Ergebnisse aller EM-Spiele tippen – von Frankreich gegen Rumänien bis Schweden gegen Belgien können Ergebnistipps für sämtliche Gruppenspiele abgegeben werden – die restlichen Spiele folgen natürlich erst, wenn die Teilnehmer der Achtel-, Viertel- und Halbfinalpartien sowie des Endspiels feststehen.

Darüber hinaus ist neben Glück auch wieder eine Menge Fußball-Wissen gefragt: Durch Bonus-Fragen kann vielleicht der eine oder andere falsche Tipp zusätzlich ausgeglichen werden. Sachverstand ist zudem beim Europameister-Tipp gefragt: Wer bis zum 25. Juni, 12 Uhr, den diesjährigen Europameister richtig benennt, der kann einen Gutschein für das Ristorante-Vinoteca La Piazza an der Hauptstraße 140 gewinnen!

Vom Schlemmen bis Theater: Tolle Preise locken für EM-Tipper

Aber auch darüber hinaus lohnt sich die Teilnahme am CW-Tippspiel: So hat das TiC-Theater 2×2 Freikarten für eine Vorstellung nach Wahl für die erfolgreichsten Tipper spendiert – inklusive einem Freigetränk pro Person. Vom Cronenberger Frischemarkt Pollschmidt gibt es drei Einkaufsgutscheine über je 20 Euro, ebenso locken Gutscheinbücher und Cronenberg-Shirts für Fußball-Experten (oder Glückspilze).

Das Besondere in diesem Jahr: Auch der schlechteste Tipper geht nicht leer aus: Der Ranglistenletzte mit den wenigsten Punkten aller aktiven Tipper mit mindestens 40 Ergebnisabgaben bekommt vom Supagolf-Länd am Jung-Stilling-Weg auf Küllenhahn eine Freirunde spendiert. Wenn es mit dem Fußball schon nicht klappt, kann man sich ja mal im Supagolf-Abschlag versuchen…

Übrigens: Auch Teilnehmer, die schon am Tippspiel 2014 teilgenommen haben, müssen sich für den EM-Tipp neu anmelden unter tippspiel.cronenberger-woche.de! Wir wünschen allen Mitspielern viel Spaß und Erfolg und danken unseren Sponsoren herzlichst für die zur Verfügung gestellten Preise!