Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.07.2016, 21.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Morgen: Bus-Umleitungen wegen des Uni-Radrennens

Artikelfoto

Wegen des 25. Uni-Radrennens können die Max-Horkheimer-Straße und die Fuhlrottstraße am morgigen Samstag, 30. Juli 2016, von 6 bis 20 Uhr  nicht befahren werden. Die dort fahrenden Buslinien werden umgeleitet.

Die Linie 603 in Fahrtrichtung Campus Freudenberg wird über die Augustastraße umgeleitet, es entfallen die Haltestellen „Unterer Grifflenberg“, „Mensa“, „Im Ostersiepen“, „Uni-Halle“ und „Im Johannistal“. Für die entfallende Haltestelle „Sandhof“ wird ersatzweise die „Haltestellenposition 1“ in der Augustastraße angefahren.

Die Linien 615 und 645 in Fahrtrichtung Remscheid Hauptbahnhof beziehungsweise Schulzentrum Süd werden über Augustastraße und Jägerhofstraße umgeleitet. Es entfallen hier die Haltestellen „Max-Horkheimer-Straße“, „Gaußstraße“, „Universität“, „Uni-Halle“, „Im Johannistal“, „Karl-Theodor-Straße“, „Worringer Straße“ und „Jung-Stilling-Weg“. In Fahrtrichtung Eckbusch beziehungsweise Raukamp Schleife werden die Linien ab der Haltstelle „Im Johannistal“ über die Fuhlrottstraße und die Augustastraße umgeleitet. Daher entfallen auch hier die entsprechenden Haltestellen.

Durch die Umleitungen kann es auf den Linienstrecken zu Verspätungen kommen.