Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.07.2016, 18.13 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Vier Einbrüche im Laufe der Woche

Artikelfoto

Eine Vielzahl von Einbrüchen wurden der Polizei in den vergangenen Tagen gemeldet. Vier davon ereigneten sich im CW-Land. Zunächst am Freitagabend, 22. Juli 2016, traten Unbekannte gegen 23 Uhr die Tür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Solinger Straße ein. Was gestohlen wurde, war noch unbekannt.

Schauplatz eines Einbruches war am Montag auch eine Wohnung in der Ronsdorfer Straße. Hier wurden Bargeld und Uhren gestohlen. Drei männliche Verdächtige, allesamt Mitte Zwanzig und in dunkel gekleidet, fielen Nachbarn im Treppenhaus auf. Am Mittwoch dann drangen Unbekannte zwischen 13 und 19 Uhr in eine Wohnung an der Mainzer Straße ein. Hier wurden Bargeld und ein Computer entwendet.

In der Nacht zum gestrigen Donnerstag brachen Einbrecher eine Eingangstür zu einem Kindergarten an der Herichhauser Straße auf. Zur Beute dauern die polizeilichen Ermittlungen noch an. Zeugen-Hinweise zu allen Fällen nimmt die Polizei unter Telefon 0202 284-0 (Präsidium) und 0202 247 13 90 (Dienststelle Cronenberg) entgegen.