Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.08.2016, 11.30 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Kleingarten-Einbrecher an der „Crone“ gefasst

Artikelfoto

Nachdem er nach ersten Polizei-Ermittlungen bereits mehrere Lauben einer Kleingarten-Anlage an der Cronenberger Straße aufgebrochen hatte, konnte am gestrigen Donnerstagabend, 18. August 2016, ein Einbrecher gefasst werden.

Gegen 19 Uhr hatten Zeugen in der Südstädter Kleingartenanlage ein lautes Klirren gehört. Als sie dann sahen, wie ein junger Mann aus dem Fenster einer Laube stieg, alarmierten sie die Polizei.

Die Einsatzkräfte konnte den Einbrecher wenig später in der Nähe festnehmen. Den 24-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.