Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

26.08.2016, 15.27 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Feier-Tage“: Feuerwehr Hahnerberg und NaturFreunde laden ein

Artikelfoto

Einmal in einem Feuerwehrauto Platz nehmen oder beim "Feier-Alarm" an den beiden Partyabenden abtanzen: Das Hahnerberger Feuerwehrfest ist stets etwas für Klein und Groß. -Foto: Archiv

Auch an diesem Wochenende wird im CW-Land gefeiert – zwei große Sommerfeste laden diesmal zum Mitfeiern ein. Den Auftakt macht das Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Hahnerberg (FFH). Dieses beginnt am bereits am heutigen Freitag, 26. August 2016, mit der „Blaulicht-Disko“.

Ab 19 Uhr wird dabei DJ Casi an der Theishahner Straße 35 auflegen, dazu laden eine Cocktailbar, Gegrilltes und natürlich auch frisch gezapftes, kühles Bier dazu ein, den sommerlichen Abend zu genießen. Am morgigen Samstag, 27. August 2016, geht es dann ab 13 Uhr weiter: Historische Show-Übungen und eine Fahrzeug-Ausstellung erwarten die Besucher dann den Nachmittag ebenso wie eine große Tombola, jede Menge Kinderspiele, ein Kinderkarussell sowie ein Schminkstand.

Um 15 Uhr wird eine „MoveAttack“-Tanzgruppe auf dem FFH-Fest für Unterhaltung sorgen, ab 20 Uhr spielt die Cover-Band „Rockroad“ auf – auch zum Abtanzen in den späten Abend…

Am Sonntag, 28. August 2016, laden dann die NaturFreunde Cronenberg wieder zu ihrem beliebten Hüttenfest ein. Ab 11 Uhr wird dabei rund um das NaturFreunde-Haus am Greuel jede Menge Programm geboten – musikalisch und auch für die jüngeren Besucher. So schauen etwa die Sänger des Cronenberger Männerchores (CMC) sowie das Bayer-Blasorchester bei den NaturFreunden vorbei.

Ab 15 Uhr wird es Unterhaltungsmusik mit „Florian“ geben. Eine große Tombola, Spiele für Kinder und vieles mehr runden das breite Angebot am Greuel ab. Kulinarisch wird mit Reibekuchen, Steaks, Wurst, Kartoffelsalat, Kaffee und hausgemachtem Kuchen, kalten Getränken und Bier vom Fass ebenfalls groß aufgefahren – zu günstigen Preisen.