Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

26.08.2016, 20.27 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

YouTube-Star zu Gast: „Promi“-Alarm im „La Piazza“

Artikelfoto

„Teenie-Alarm“ herrschte am heutigen Freitagabend, 26. August 2016, im Ristorante La Piazza: YouTuber Deenis TJ schaute an der Hauptstraße 140 vorbei. Der 16-Jährige ist im Netz ein Star: Seinen YouTube-Kanal haben fast 73.000 Fans abonniert, auf Twitter hat Deenis TJ 22.000 Follower.

Schnell hatten die ersten Fans raus, dass der Leverkusener mit seinem Papa bei Achille und Simone Fiore zu Gast war – neben Pizza waren da auch Selfies für Deenis TJ angesagt. Ins „Dorf“ gelotst hatte Marc Brinker den bekannten YouTuber: Der Cronenberger Manager (MB – Booking / Management) vertritt eine Vielzahl bekannter Künstler und arbeitet unter anderem auch mit Deenis TJ zusammen.

Und übrigens auch mit Mohamadou Idrissou: Allerdings geht’s dabei nicht um das runde Leder, sondern um das Modelabel „MoTheLion“ des Fußballers. Mehr zu dem „Promi-Alarm“ im La Piazza gibt’s in der nächsten CW.