Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

14.10.2016, 08.21 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Einbrecher verschwanden mit Uhren, Taschen, Geld und Computern

Artikelfoto

Einbrecher waren am Dienstag, 11. Oktober 2016, im Bereich Neuenhaus unterwegs. Die ungebetenen Gäste hebelten dort ein Erdgeschossfenster eines Einfamilienhauses auf und stiegen ins Gebäude ein. Dort durchsuchten sie die Räume und entwendeten Geld, Armbanduhren, Damenhandtaschen sowie zwei PCs und entkamen unerkannt.

Uhren, Schmuck und Dokumente entwendeten Eindringlinge am Mittwoch, 12. Oktober 2016, zwischen 20 und 21 Uhr aus einer Wohnung an der Straße Steinwäsche. Einen Schlüsselanhänger nahmen Einbrecher mit, die sich am gleichen Tag in der Zeit zwischen 14 und 22.30 Uhr Zutritt zur Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Berghauser Straße im südlichen CW-Land verschafft hatten.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (02 02) 2 84-0 entgegen, Informationen zum Thema Einbruchsschutz gibt es hingegen kostenlos bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Telefonnummer (02 02) 2 84-18 01.