Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

09.11.2016, 19.36 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Morsbachtal: Acht Verletzte bei Brand in Fabrikgebäude

Artikelfoto

Acht leicht Verletzte gab es am heutigen Mittwochmorgen, 9. November 2016, bei einem Firmenbrand im Morsbachtal. Gegen 11.30 Uhr kam es in Gebäudeteilen der Fabrik in der Ortschaft Morsbach nach ersten Ermittlungen womöglich aufgrund von Schweißarbeiten zu dem Brand.

Als das Feuer bemerkt wurde, verließen alle Mitarbeiter das Gebäude, während drei Männer versuchten, das Feuer zu löschen. Dabei verletzten sie sich ebenso leicht, wie fünf weitere Mitarbeiter. Diese wurden durch Rettungskräfte noch vor Ort behandelt und anschließend zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Für die Dauer der Löscharbeiten blieb die Morsbachtalstraße bis circa 13.45 Uhr gesperrt.

Die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz nahmen die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenshöhe auf.