Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

23.12.2016, 18.16 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

In der Übersicht: Die Dörper Gottesdienste an Weihnachten

Artikelfoto

Aus der Laterne der Reformierten Kirche an der Solinger Straße findet alljährlich an den Abenden der vier Adventssonntage das Cronenberger Turmsingen statt. | Foto: Meinhard Koke

Am morgigen Samstag, 24. Dezember 2016, ist es so weit – der Heiligabend ist da. An allen drei Weihnachtstagen finden im CW-Land natürlich eine Vielzahl Gottesdienste statt. Falls Sie am Weihnachts-Wochenende einen Kirchgang planen, ist hier die Übersicht der Feierlichkeiten in den großen Gemeinden Cronenbergs und der oberen Südstadt.

Evangelische Gemeinde Cronenberg

In der Evangelischen Gemeinde Cronenberg feiert Pfarrer Thomas Hoppe am Heiligabend um 14.30 Uhr in der Reformierten Kirche einen Familiengottesdienst, bevor es dort um 16.30 Uhr eine Christvesper mit Jutta Weigler gibt. Eine solche findet auch um 18 Uhr in der Nikodemuskirche, Teschensudberger Straße, mit Pfarrer Hoppe und um 18.30 Uhr mit Pfarrerin Weigler in der Reformierten Kirche, Solinger Straße, statt. Die Christnacht begeht um 22 Uhr Pfarrer Ulrich Weidner. Am 1. Weihnachtstag kommt Superintendentin Ilka Federschmidt um 10 Uhr zum Gottesdienst in die Reformierte Kirche, Pastor Karl Abstiens feiert dort am 2. Weihnachtstag zudem einen Singe-Gottesdienst.

Katholische Gemeinde Hl. Ewalde

In der Katholischen Gemeinde Hl. Ewalde findet an Heiligabend um 16 Uhr eine Wort-Gottes-Feier für Kinder statt. Um 22 Uhr wird die Christmette gefeiert, welche die Chöre „Cantabile“ und „InTakt“ mitgestalten. Am 1. Weih­nachtstag findet um 9.30 Uhr eine Eucharistiefeier an der Hauptstraße 96 statt, am 2. Weihnachtstag wird um 9.30 Uhr eine Heilige Messe mit Chor gefeiert.

Katholische Gemeinde St. Hedwig

In der Katholischen Gemeinde St. Hedwig starten die Weihnachts-Feierlichkeiten am Heiligabend um 15.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier mit Krippenspiel und den „Hedwigkids“. Ab 17.40 Uhr findet ein Adventsliedersingen statt, die weihnachtliche Euraristiefeier ist für 18 Uhr vorgesehen. Eine solche gibt es auch am 1. Weihnachtstag um 11 Uhr, am 2. Weihnachtstag findet eine Heilige Messe mit Aussendung der Sternsinger statt.

Evangelische Johanneskirchengemeinde

In der evangelischen Johanneskirche beginnt an Heiligabend um 16 Uhr ein Gottesdienst mit Pfarrer Gerson Monhof und den „Krispis“, um 18 Uhr wird dann Dr. Eberhard Röhrig einladen. Pfarrer Gerson Monhof und Vikar Jonathan Hong werden in der Christnacht um 23 Uhr noch einmal einen Gottesdienst veranstalten. Am 1. Weihnachtstag gibt es um 10 Uhr ein Abendmahl, am zweiten Feiertag findet um 11 Uhr ein weiterer Gottesdienst gemeinsam mit der Christuskirche-Gemeinde an der Altenberger Straße 25 statt.

Evangelische Gemeinde Küllenhahn

Die Evangelische Kirchengemeinde Küllenhahn lädt am Heiligenabend um 16 Uhr zu einer Familienchristvesper sowie um 18 Uhr zu einer Christvesper mit Pfarrerin Dr. Sylvia Hartmann ein. Am 25. Dezember beginnt um 10 Uhr ein weiterer Gottesdienst mit Prädikantin Hermes.