Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

24.12.2016, 10.28 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Frohe Weihnacht“: „Heiligabendblasen“ mit dem Posaunenchor

Artikelfoto

Der Heiligabend ist da und viele ziehen sich zum Feiern gemütlich in ihre heimischen Wohnzimmer zurück. So vielleicht auch die Mitglieder des Posaunenchores Cronenberg – aber dann auf jeden Fall erst am Abend: Denn seit Jahrzehnten bereits trifft sich eine Gruppe des sinfonischen Blasorchesters am Nachmittag, um Cronenberg musikalische eine frohe Weihnacht zu wünschen.

Alle Jahre wieder ziehen Musiker des Dörper Orchesters auch am heutigen 24. Dezember 2016 vom Küllenhahn bis nach Sudberg zum „Heiligabendblasen“ von Nord bis Süd durch Cronenberg und spielen weihnachtliche Lieder. Hier sind die Stationen des musikalischen Weihnachtsgeschenks des Posaunenchores:

  • 16.30 Uhr: Kirche Küllenhahn
  • 16.50 Uhr: Mastweg (2x)
  • 17.20 Uhr: Wilhelmring
  • 17.45 Uhr: Altenheim, Ehrenmal
  • 18.05 Uhr: Altenzentrum am Eich
  • 18.20 Uhr: Auf der Kante
  • 18.35 Uhr: Nikodemuskirche

Zuhörer sind natürlich an den jeweiligen Stationen der weihnachtlichen Rundtour der Posaunenchor-Bläser herzlich willkommen.