Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

31.12.2016, 13.38 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Tierischer Besuch: Mit Pony in der CW-Geschäftsstelle…

Artikelfoto

Immer mal was Neues – das ist nicht nur unser Geschäft als Zeitung, das blüht uns mitunter auch selbst: Für eine besondere vorweihnachtliche „Blüte“ sorgte Lisa Dinoi.

Mit ihrem Shetty-Pony „Monster“ schaute die 16-Jährige bei uns rein, um ihren wohl verdienten Lohn als CW-Austrägerin abzuholen – da stand ein Pferd nicht aufm Flur, aber mitten in der CW-Geschäftsstelle. Da „Monster“ zuvor die Kutsche mit Lisa und dem CW-Verteilwagen darauf vom heimischen Kuchhausen in die Kemmannstraße gezogen hatte, gab’s von uns natürlich auch für ihn eine Belohnung.

Den Apfel ließ sich der tierische CW-Botenhelfer übrigens genüsslich schmecken…