Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.02.2017, 13.19 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Rossmann: Rabatte, Coupons & Co. zur Wiedereröffnung

Artikelfoto

Filialleiterin Elisabeth Trabelsi (re.), Stellvertreterin Daniela Mancarella (2.v.re.) und ihr Team freuen sich, dass die Umbauzeit bei Rossmann in Cronenberg vorüber ist.

Nach rund zweiwöchiger Umbauzeit an der Hauptstraße 44 (die CW berichtete) heißt es ab dem morgigen Samstag, 4. Februar 2017, wieder: „Herzlich willkommen bei Rossmann.“ Die Dörper Drogeriemarkt-Filiale feiert im Inneren rundum erneuert Wiedereröffnung.

Das moderne Ladenkonzept der Cronenberger Filiale wartet mit einem wesentlich helleren und freundlicheren Ladenbild auf – „mehr Lebensqualität auf über 550 Quadratmetern Verkaufsfläche“, verspricht Rossmann seinen Kunden im CW-Land. Zudem freuen sich Filialleiterin Elisabeth Trabelsi, Stellvertreterin Daniela Mancarella und ihr Team, dass auch das Sortiment nun mit noch mehr Breite wie auch Tiefe punkten kann.

Wer sich davon überzeugen möchte, ist zur Wiedereröffnung natürlich herzlich willkommen. Dabei zahlt es sich auch richtig aus, in der neuen Cronenberger Rossmann-Filiale vorbeizuschauen: Ab dem morgigen Samstag bis einschließlich 11. Februar lädt der Dörper Drogeriemarkt seine Kunden mit einem 10-prozentigen Eröffnungsrabatt „auf alles“ (außer Tabakwaren, Zeitungen, Bücher & Co.) zum Mitfeiern ein. Der Wiedereröffnungs-Rabatt gilt dabei auch für die Produkte, welche Rossmann in dieser Zeit ohnehin mit Aktionspreisen bewirbt.

Die Rabatt-Aktion ist aber nicht das einzige Bonbon zur Wiedereröffnung: Vom 6. bis 11. Februar heißt Rossmann seine Dörper Kunden zudem mit verschiedenen Sonderverkäufen, Verkostungen sowie Probenverteilungen willkommen. So gibt es zum Beispiel fünf Sofortdruck-Fotos im Format 10×15 Zentimeter ebenso geschenkt wie man mit dem betreffenden Coupon in der aktuellen Rossmann-Beilage in der heutigen CW-Ausgabe einen Isana-Seifenspender gratis erhält.

Es lohnt sich also auch fürs Portemonnaie, bei Elisabeth Trabelsi und ihrem Team an der Hauptstraße 44 vorbeizuschauen…