Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.02.2017, 17.43 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Burgholz-Tunnel: Ab morgen Engpässe wegen Wartungsarbeiten

Artikelfoto

Mit zeitweisen Engpässen müssen Fahrzeugführer im Laufe der restlichen Woche im Burgholz-Tunnel rechnen: Die zuständige Regionalniederlassung Rhein-Berg des Landesbetriebs Straßen.NRW lässt in dem nächsten Tegen in dem L418-Tunnel routinemäßige Wartungsarbeiten ausführen.

Im Zuge der Arbeiten steht dem Verkehr in der jeweils betroffenen Tunnelröhre zwischen 9 und 15 Uhr nur eine Fahrspur zur Verfügung. Zunächst am morgigen Dienstag, 7. Februar 2017, und am folgenden Mittwoch ist die Röhre in Fahrtrichtung Düsseldorf an der Reihe.

Am Donnerstag, 9. Februar, und am Freitag wird dann die Röhre in Fahrtrichtung Cronenberg/Ronsdorf gewartet. Auch hier wird dann an beiden Tagen zwischen 9 und 15 Uhr nur eine Spur befahrbar sein.